Dicke-Bohnen-Suppe mit Chicorée vom Feld

Zutaten:
  • 500 Gramm getrocknete, geschälte Bohnen
  • Eine Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Eine Stange Sellerie
  • Eine Karotte
  • Olivenöl
  • Eine Scheibe Schinkenspeck
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Kilogramm Chicorée
  • 400 g Kartoffeln in kleinen Stücken
  • Eine Prise Paprika
Zubereitung: Weichen Sie die Bohnen für 12 Stunden ein, dann abtropfen lassen und gut unter fließendem Wasser reinigen. Braten Sie die gehackte Zwiebel mit dem Sellerie und der ganzen Karotte an; fügen Sie den Schinkenspeck dazu, für einige Minuten in der Pfanne schmoren lassen, die geschnittenen Kartoffeln und die Bohnen dazugeben; mit kaltem Wasser abgießen und für ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis die Bohnen und Kartoffeln komplett gar und cremig sind. Kochen Sie den reingewaschenen Chicorée in kochendem Salzwasser. Wenn er fertig ist, in kaltem Wasser abkühlen lassen; wringen Sie ihn gründlich aus und braten Sie ihn in der Pfanne mit Knoblauch und Chili-pfeffer an, mit Salz abschmecken. Servieren Sie die Suppe sehr warm mit ein bisschen Chicorée in der Mitte und einem Schuss Olivenöl oben auf.